Deutsch - ALPI Fenster - Beste Fenster, bester Preis  Italienisch - ALPI Fenster - Beste Fenster, bester Preis
Menu
 
ALPI Fenster

Die wichtigsten Schritte

Wenn Sie sich für einen Fenstertausch entschieden  haben, dann haben Sie eine gute Entscheidung getroffen und es kann bald los gehen!

Die wichtigsten Schritte bei der Fenstersanierung

Wichtige VorbereitungsarbeitenVorbereitung

Die Fensterbänke werden mit Karton oder Bläschenfolie abgedeckt; am Boden wird Karton ausgebreitet um Beschädigung der Oberflächen zu vermeiden.




Fensterflügel aushängenSchritt 1
Fensterflügel werden ausgehängt und der alte Rahmen entfernt

Die alten Fensterflügel werden ausgehängt, die Scharniere abge-
schraubt, die alten Rahmen entweder durchgesägt, damit man sie einfacher entfernen kann oder sie werden so vorbereitet, um sie als Blindstock für das neue Fenster zu verwenden.
Je nach Alter des Hauses kann es auch nötig sein, alte Innen- oder Außenfensterbänke zu entfernen und durch neue zu ersetzen.

Bestehenden Rahmen bearbeitenSchritt 2
Bestehende Maueröffnung wird vorbereitet

Eventuell vorhandene Rahmendübel und Rahmenkrallen werden abgeschraubt. 
Wird der bestehende Rahmen nicht entfernt und als Blindstock verwendet, so wird er rundum mit einem Dichtungsband beklebt. 



Neuer Fensterrahmen wird eingesetztSchritt 3
Neuer Fensterrahmen wird eingesetzt

Nun wird der neue Fensterrahmen in die Fensteröffnung gesetzt, mit Keilen fixiert und ausgerichtet. Er wird in regelmäßigen Abständen mit Schrauben am Mauerwerk befestigt. Der Zwischenraum zwischen Mauer und Rahmen wird ausgeschäumt.



Fensterflügel einhängenSchritt 4
Neue Fensterflügel werden eingehängt

Sobald der Rahmen montiert ist, werden die Fensterflügel eingehängt, eingestellt und der Fenstergriff angeschraubt.

 

 


mit Silikon abdichtenSchritt 5
Abdichten

Abschließend wird der Rahmen rundumlaufend mit Silikon gegen die Mauer hin abgedichtet.
Wenn vorgesehen, werden die neuen Fensterbänke montiert.
Das ausgelegte Schutzmaterial wird weggeräumt, die Fensteröffnung sauber gemacht und der Boden gesaugt.

ResultatResultat

Schöne, neue Fenster, die aufgrund der Fenstereigenschaften und der fachgerechten Montage thermischen und akustischen Schutz gewähren sowie zum Wohlbefinden in der Wohnung oder im Haus und zum Energiesparen beitragen!

 

 

Vorher                                                                  Nachher

ALPI Fenster GmbH | Jaufenstr. 140 | I-39010 Riffian - Südtirol | Tel. +39 0473 240 300 | Fax +39 0473 240 400 | MwSt. IT 01142910213 | info@alpifenster.it | Privacy & Cookies